Auto News ! Auto & Kfz News & Infos Auto Forum ! Auto & Kfz Forum Kleinanzeigen Forum ! Auto & Kfz Kleinanzeigen Auto Videos ! Auto & Kfz Videos Auto Foto-Galerie ! Auto & Kfz Foto - Galerie Auto Links ! Auto & Kfz Links Auto Lexikon ! Auto & Kfz Lexikon

 Auto-News-24/7.de: Auto News & Auto Infos & Auto Tipps!

Seiten-Suche:  
 Auto-News-24/7.de <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News, Infos & Tipps @
Auto-News-24/7.de
Unsichtbare Stromversorgung für Förderanlagen
BorgWarner debütiert mit zahlreichen Technologien für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Pkw 2017 und geht die Herausforderungen der Antriebe von Morgen an.
Ob Verbrenner, Hybrid oder Elektrofahrzeug – BorgWarner zeigt Lösung ...
Copyright: Rameder
Dachhalter, Hecklappe oder Kupplungsträger - mit Rameder gehen Bikes ...
HORIBA erhält Benennung durch das Kraftfahrtbundesamt
ABSOLUT Sport - Reiseexperte für Formel-1 Reisen
Auto News 24/7 Neuwagen @ EasyNeuwagen
Neuwagen bei EasyNeuwagen.de

Auto News 24/7 Who's Online
Zur Zeit sind 73 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Auto News 24/7 Online Werbung
autobewertung

Auto News 24/7 Haupt - Menü
Auto-News-24/7 - Services
· Auto-News-24/7 - News
· Auto-News-24/7 - Links
· Auto-News-24/7 - Forum
· Auto-News-24/7 - Lexikon
· Auto-News-24/7 - Kalender
· Auto-News-24/7 - Marktplatz
· Auto-News-24/7 - Foto-Galerie
· Auto-News-24/7 - Seiten Suche

Redaktionelles
· Auto-News-24/7 News-Übersicht
· Auto-News-24/7 Rubriken
· Top 5 bei Auto-News-24/7
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Auto-News-24/7
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Auto-News-24/7
· Account löschen

Interaktiv
· Auto-News-24/7 Link senden
· Auto-News-24/7 Event senden
· Auto-News-24/7 Bild senden
· Auto-News-24/7 Kleinanzeige senden
· Auto-News-24/7 Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Auto-News-24/7 Mitglieder
· Auto-News-24/7 Gästebuch

Information
· Auto-News-24/7 Impressum
· Auto-News-24/7 AGB
· Auto-News-24/7 FAQ/ Hilfe
· Auto-News-24/7 Statistiken
· Auto-News-24/7 Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Auto News 24/7 Terminkalender
April 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

Auto News 24/7 Seiten - Infos
Auto-News-24/7.de - Mitglieder!  Mitglieder:545
Auto-News-24/7.de -  News!  Auto-News:40.986
Auto-News-24/7.de -  Links!  Auto-Links:6
Auto-News-24/7.de -  Kalender!  Auto-Termine:0
Auto-News-24/7.de -  Lexikon!  Auto-Lexikon:2
Auto-News-24/7.de - Forumposts!  Forumposts:157
Auto-News-24/7.de -  Galerie!  Galerie Bilder:419
Auto-News-24/7.de -  Kleinanzeigen!  Auto-Kleinanzeigen:30
Auto-News-24/7.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Auto News 24/7 Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Auto-News-24/7.de: News, Infos @ Tipps rund um Autos!

Auto - Seite - News ! Umfrage: Drei von vier VW-Kunden wollen in Zukunft keinen VW mehr kaufen und sind massiv vom Verhalten des VW-Konzerns enttäuscht!

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 10. Mai 2017 von Auto-News-247.de

Auto News
Auto News | myRight
myRight

Umfrage unter 12.000 VW-Kunden:

Hamburg (ots) - Eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Verbraucherschutzplattform myRight mit 12.000 Antworten von Kunden des VW-Konzerns hat ergeben, dass VW durch den Abgasskandal einen massiven Vertrauensverlust bei seinen Kunden erlitten hat.

Fast alle Befragten sind von dem Verhalten von VW sehr enttäuscht (89,6 %) oder etwas enttäuscht (9,8 %).

Nahezu alle Befragten (98,3 %) wünschen sich zudem, dass VW für sein Verhalten zur Rechenschaft gezogen wird und die Betroffenen Schadensersatz erhalten (99,5 %). Diesen fordert auch die Verbraucherschutzplattform myRight, die am 30. Juni die Anmeldefrist für ihre Sammelklage gegen den VW Konzern schließt und vor Gericht geht.

Laut Umfrage werden sich drei von vier VW-Kunden (74,5 %) kein Fahrzeug des VW-Konzerns mehr anschaffen. "Der Abgasskandal hat massive Auswirkungen auf die langfristige Reputation von VW - auch wenn sich dieses noch nicht in den aktuellen Geschäftszahlen niederschlägt.", kommentiert Jan-Eike Andresen, Gründer von myRight die Ergebnisse.

"Der Abgasskandal ist noch lange nicht abgehakt, auch wenn das VW-Management nicht müde wird, dies zu betonen. Die große Klagewelle steht erst noch bevor.", so Andresen weiter. Denn 97,3 % der Befragten sind laut Umfrage mit dem Verhalten von VW im Abgasskandal generell unzufrieden.

61,7 % heben hervor, dass sie insbesondere mit dem Informationsmanagement des VW Konzerns sehr unzufrieden sind. Weitere 32,8 % sind mit dem Informationsmanagement unzufrieden und nur 5,5 % halten dieses für gut.

30.000 neue Klagen gegen VW ab Juni:

myRight, die Verbraucherschutzplattform aus Hamburg, bereitet aktuell eine Sammelklage gegen VW vor. Die Anmeldefrist hierfür endet am 30. Juni diesen Jahres. Aktuell haben sich bereits über 25.000 Kläger angeschossen.

"Wenn sich die Anmeldungen weiter so entwickeln wie bisher, gehen wir davon aus, dass wir in unserer ersten Sammelklage über 30.000 Kläger vertreten.", so Andresen.

myRight begründet seine Klage mit der erloschenen Betriebserlaubnis der Fahrzeuge, die mit der Schummelsoftware ausgestattet sind. Den Fahrzeugen, die vom Abgasskandal betroffen sind, kann daher jederzeit die Zulassung entzogen werden.

Nach Einschätzung der Rechtsexperten von myRight ändert daran auch die Teilnahme an der Rückrufaktion von VW nichts. Die Fahrzeuge sind daher wertlos. In Deutschland sind davon schätzungsweise über 2 Millionen Verbraucher betroffen.

Jeder Besitzer eines manipulierten Fahrzeuges kann die Rücknahme des Autos und die Erstattung des Kaufpreises von VW verlangen, selbst dann, wenn er an der Rückrufaktion schon teilgenommen hat. Unkompliziert und ohne Kostenrisiko kann jeder Betroffene seine Ansprüche durchsetzen, indem er sich der Sammelklage von myRight anschließt.

Die Hanseaten nehmen den Klägern das Kostenrisiko ab, finanzieren Gutachten und haben mit der Durchsetzung der Ansprüche gegen VW die US-amerikanische Staranwaltskanzlei Hausfeld beauftragt, die schon den Schadensersatz gegen VW in den USA erstritten hat.

Andresen: "Die Erfolgsquote unserer früheren Sammelklagen liegt bei ca. 90%. Wir sind fest davon überzeugt, auch die Sammelklage gegen VW zu gewinnen".

VW-Kunden massiv verunsichert und unter Druck gesetzt:

Die drohende Stilllegung, auf die sich die myRight Klage bezieht, ist aber nur ein Aspekt des VW Abgasskandals, der die Betroffenen massiv verunsichert. 55,7 % der Befragten gaben an, dass sie sich bezüglich der Durchführung des Updates von VW unter Druck gesetzt fühlen und jeder Fünfte (20,6 %) wurde laut Umfrage sogar zu dem Update gedrängt.

Dabei ist bis heute nicht klar, mit welchen Risiken für das Fahrzeug das Update verbunden ist. Zumindest ist VW bisher nicht bereit, eine Garantie zu übernehmen, dass sich das Update nicht negativ auf die Lebenszeit des Fahrzeuges auswirkt.

Jeder zweite der Befragten, die schon das Update durchgeführt haben (insgesamt 5.744 Personen) gab an, mit diesem unzufrieden zu sein.

56,5 Prozent bemerkten sogar Änderungen am Fahrverhalten ihres Fahrzeuges. Unter anderem: Probleme mit dem AGR-Ventil, Geringeres Drehmoment, Höherer Spritverbrauch, Ruckeln während der Fahrt, Probleme mit der Start/Stopp-Automatik, Probleme beim Beschleunigen/Überholen, Geringere Höchstgeschwindigkeit.

Ferner befürchten 87,2 % aller Befragten einen generellen Wertverlust durch den Abgasskandal. 54 % beziffern diesen mit 2.000 Euro bis 5.000 Euro, 25,9 % gehen von einem Wertverlust von 5.000 Euro bis 10.000 Euro aus und 4,7 % glauben sogar, dass der Wertverlust über 10.000 Euro liegt.

Bei einem kommenden Fahrverbot in Städten gehen 83,1 % davon aus, dass ihr Fahrzeug quasi wertlos wird. 41,2 % ängstigen sich zudem vor einer Stilllegung des Fahrzeuges durch den Gesetzgeber.

Die kompletten Ergebnisse der Umfrage können hier herunter geladen werden: http://ots.de/68OW6

Über die Umfrage

myRight befragte im Zeitraum vom 03.05.2017 bis 07.05.2017 12.346 Kunden des VW-Konzerns (Besitzer von Fahrzeugen der Marken VW, Audi, Skoda und Seat).

Über myRight

myRight ist eine 2016 gegründete Verbraucherschutzplattform aus Hamburg. myRight setzt sich dafür ein, dass Verbraucher ihre Rechte wahrnehmen können, ohne Angst vor finanziellen Auswirkungen zu haben.

Die Gründer von myRight, Sven Bode und Jan-Eike Andresen, hatten zuvor flightright mit aufgebaut, den Marktführer in der Durchsetzung der Fluggastrechte.

Der Rechtsdienstleister setzt die Rechte von Verbrauchern durch und nimmt ihnen das Kostenrisiko ab. Aktuell vertritt myRight weit über 25.000 Kläger gegen den VW Konzern im Rahmen des Abgasskandals.

Pressekontakt:

ZIEGLER Company GmbH
Timo Schwalm
+49 40 52 47 032-33
presse@myright.de

Original-Content von: myRight, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News zum Thema Auto, Kfz & Verkehr gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Auto, Kfz & Verkehr kann hier nachgelesen werden.)

(Kleinanzeigen rund um das Thema Auto, Kfz & Verkehr gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Auto, Kfz & Verkehr gibt es hier.)

(Videos zum Thema Auto, Kfz & Verkehr finden sich hier.)

(Eine Themenseite "VW" gibt es hier.)

Deutsche Kunden klagen gegen VW (ZDF heute-journal vom 12.3.2017)
(Youtube-Video, heute-journal, Standard-YouTube-Lizenz, 12.03.2017):

"Die Besitzer von VW-Dieselfahrzeugen mit Betrugssoftware wollen vor Gericht ihr Geld von Volkswagen einklagen.

Das Argument ihrer Anwälte: Der Hersteller habe gegen Schutzgesetze verstoßen.

Klagen gegen Händler können nur noch in diesem Jahr eingereicht werden."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/125881/3631873, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Auto-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Auto-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Auto-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Umfrage: Drei von vier VW-Kunden wollen in Zukunft keinen VW mehr kaufen und sind massiv vom Verhalten des VW-Konzerns enttäuscht!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Auto-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Kia Ceed (Genf 2018) Sitzprobe/Details/Erklärung

Kia Ceed (Genf 2018) Sitzprobe/Details/Erklärung
BRABUS 800 MERCEDES-AMG E 63 S / Details / Sitzprob ...

BRABUS 800 MERCEDES-AMG E 63 S / Details / Sitzprob ...
Mercedes-AMG C 43 / Sitzprobe / Details / Review / ...

Mercedes-AMG C 43 / Sitzprobe / Details / Review /  ...

Alle Youtube Video-Links bei Auto-News-247.de: Auto-News-247.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Auto-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Brückenechse (Neuseeland) - Aquarium Berlin - Dezembe ...

Brückenechse (Neuseeland) - Aquarium Berlin - Dezembe ...
New Yorker - Shop Berlin Alexanderplatz - November 20 ...

New Yorker - Shop Berlin Alexanderplatz - November 20 ...
Wandelnde Geige & Tigerlaufkäfer - Aquarium Berlin - ...

Wandelnde Geige & Tigerlaufkäfer - Aquarium Berlin -  ...

Alle Youtube Web-Videos bei Auto-News-247.de: Auto-News-247.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Auto-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Winsen-Oldtimer-Treffen-am-Winsener-Schlo ...

VW-Glaeserne-Manufaktur-Dresden-2012-1209 ...

Winsen-Oldtimer-Treffen-am-Winsener-Schlo ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Auto-News-247.de: Auto-News-247.de Foto - Galerie

Diese News bei Auto-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Neu - saisonales Sharing von Wochenendhäusern (PR-Gateway, 13.04.2018)
reposée startet neuartiges Sharing-Service für private Freizeitimmobilien!

Das Wiener Startup reposée startet ein neuartiges Service speziell für Besitzer von Wochenendhäusern, Almhütten, Ferienwohnungen & deren Interessenten.

Erstmalig können Wochenendhäuser für eine Saison gemeinsam genutzt werden.

Besitzer nutzen Ihre Immobilie wie gewohnt, verdienen aber gleichzeitig Geld. Mieter ersparen sich hohe Investkosten und bleiben flexibel, da das Mietverhältnis auf zwei bis 12 ...

 Renault ZOE ist das beliebteste Elektroauto der Deutschen (PR-Gateway, 11.04.2018)
NewMotion-Umfrage zeigt die Top 10 E-Autos in Deutschland und Europa

Berlin, 11. April 2018 - In seiner jährlichen EV-Driver-Studie hat NewMotion, Europas größter Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektroautos, E-Autofahrer weltweit gefragt, welche Fahrzeuge sie besitzen. Die Auswertung gibt nun Aufschluss über die zehn beliebtesten Elektroautos in Deutschland und Europa.

Von den 2.847 befragten E-Autofahrern aus Deutschland besitzen 85 Prozent ein reines Elektroauto und ...

 Der Finanzbranche droht die nächste Krise - beim Nachwuchspersonal (PR-Gateway, 09.04.2018)
Immer weniger Absolventen und Berufseinsteiger zieht es in die Finanzbranche. Der HR-Lösungsspezialist SumTotal Systems zeigt 5 Bereiche auf, in denen ein konsistentes Talent Management diesem Trend entgegenwirken kann.

Schrumpfende Gewinne, Krisen, Kosten- und Restrukturierungsdruck, Filialsterben - dies und mehr hat am Image von Banken und Versicherungen als attraktiver Arbeitgeber gekratzt und schlägt sich seit Jahren in stark rückläufigen Bewerberzahlen nieder.

Auch im Ranking ...

 Begeisterte Kunden sind das Ziel im Autohaus Heiter (PR-Gateway, 23.03.2018)
Auto-Bild-Gütesiegel "Bester Autohändler 2018" geht nach Osnabrück

Erstklassiger Service für begeisterte Kunden. Das hochgesteckte Ziel des Autohauses Heiter ist belohnt worden durch die Auszeichnung "Beste Autohändler 2018". Das renommierte Gütesiegel wird jährlich von der Zeitung "Auto-Bild" an 1000 Betriebe in Deutschland verliehen. In Osnabrück gehört nun das Autohaus Heiter zu den Besten: bei den bewerteten Eigenschaften kompetent, freundlich, transparent und fair. Weitere Informatio ...

 Besser kann eine Partnervermittlung nicht funktionieren (PR-Gateway, 22.03.2018)
Maintal, 22.03.2018 - Der November ist in Deutschland ein meist trüber Monat, in dem viele Menschen zu Depressionen neigen. Dies trifft insbesondere auf einsame Menschen zu. Jedoch kann der November genau wie der Wonnemonat Mai oder jeder andere Monat der Startmonat in eine glückliche Zeit werden. Hier erzähle ich die Liebesgeschichte von Jonas, einem geschiedenen Ingenieur von 33 Jahren und der ledigen 27-jährigen Bankkauffrau Leonie.

Es begann mit dem Smartphone im November 2017

...

 Umfrage: Deutliche Mehrheit gegen Diesel-Fahrverbote - Breite Forderung nach Herstellerverpflichtung zur Nachrüstung! (Auto-News, 09.03.2018)
Zu Diesel-Fahrverboten:

Berlin (ots) - Nach dem Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts drohen Fahrverbote in vielen deutschen Städten. Ist das nun vernünftige Fürsorge oder alarmistische Überreaktion? Und wer sollte die drohenden Nachrüstungen bezahlen?

In einer repräsentativen WELT-Mentefactum-Umfrage halten 72 Prozent der Befragten Fahrverbote für übertrieben. 25 Prozent der Deutschen finden die Maßnahme richtig.

Die Politik solle die Autoherst ...

 Neues FuturePAD FP06: Hybrides Multitalent (PR-Gateway, 08.03.2018)
6-Zoll fully-rugged Industrie-Handheld mit Windows 10 Pro, 10 IoT Enterprise oder Android für den Logistik-, Pflegedienst-, Klinik-, Service- und Maintenance-Bereich

München, 08. März 2018 - Mit dem FuturePAD FP06 präsentiert der Münchner Spezialdistributor Concept International einen besonders kompakten und robusten fully-rugged Handheld-PC mit lichtstarkem 6-Zoll-Display (720x1024 Auflösung), sturzfest- und wasserdicht nach Schutzklasse IP65. Für lange Betriebszyklen verfügt das FutureP ...

 BPW hat die loyalsten Mitarbeiter Deutschlands (PR-Gateway, 07.03.2018)
(Mynewsdesk) * Nutzfahrzeugzulieferer aus dem Bergischen Land führt in ?TOP JOB?-Mitarbeiterumfrage mit höchster Loyalität

* BPW führt ebenfalls renommierte Rankings bei Fairness, Innovation und Nachhaltigkeit an

* BPW Personalleiterin Barbara Höfel: ?Mitarbeiter tragen den Wandel des Unternehmens aktiv mit?

Wiehl, 07.03.2018 --- Kein Unternehmen im deutschen Mittelstand hat so treue Mitarbeiter wie die BPW Bergische Achsen KG. Die Mitarbeiter des Familienunternehmens ...

 GIS AG ausgezeichnet als bester Arbeitgeber Hannoveraner IT-Beratungsunternehmen erhält ''Top Job''-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten (PR-Gateway, 01.03.2018)
Wolfgang Clement überreicht Auszeichnung in Berlin

Hannover - Große Ehre für die GIS Gesellschaft für InformationsSysteme: Das Unternehmen für 360° Digital Workplace Lösungen gehört zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand und ist dafür am 23. Februar in Berlin mit dem "Tob Job"-Award ausgezeichnet worden. "Top-Job"-Mentor und ehemaliger Bundeswirtschaftsminister, Wolfgang Clement, würdigte die GIS AG insbesondere für ihre strategische Ausrichtung auf eine nachhaltige Fachkräft ...

 Direktbanken werden immer beliebter Warum die Deutschen ihrer Bank nicht mehr bedingungslos treu sind (PR-Gateway, 27.02.2018)
51,4 Prozent der befragten Konsumenten sind bereits Kunden einer Direktbank
Knapp zehn Prozent der Deutschen wechselten 2017 ihre Bank, mehr als 30 Prozent haben darüber nachgedacht

Bonn, 15.02.2018 | Direktbanken werden bei vielen deutschen Bankkunden immer beliebter. So sind gemäß der jüngsten Online-Befragung im Auftrag der norisbank über die Hälfte der Konsumenten zwischen 18 und 69 Jahren bereits Kunden bei einer Direktbank (51,4 Prozent). Bei der letzten bevölkerungsrepräsentat ...

Werbung bei Auto-News-247.de:





Umfrage: Drei von vier VW-Kunden wollen in Zukunft keinen VW mehr kaufen und sind massiv vom Verhalten des VW-Konzerns enttäuscht!

 
Auto News 24/7 Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Auto News 24/7 Video Tipp @ Auto-News-247.de


Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 3

Auto News 24/7 Online Werbung

Auto News 24/7 Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Auto News
· Weitere News von Auto-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Auto News:
Wie man mit dem eigenen Buch und dem eigenen Verlag ein Vermögen verdienen kann


Auto News 24/7 Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Auto News 24/7 Online Werbung

Auto News 24/7 Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Auto News, Auto Infos & Auto Tipps - rund um's Auto / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung